Alles über Mailings.

1A Motorbid: Erfolgreiche Neukundengewinnung mit Print-Mailings

Ausgangslage

Am Markt des florierenden Gebrauchtwagenhandels partizipieren zahlreiche Internet-Portale und Verkaufsplattformen. Anfang des Jahres wurde dieser Kosmos durch die Auktions-Plattform 1A Motorbid, Düsseldorf, bereichert, die sich ausschließlich an Händler richtet. Diese können sich registrieren und dann über das Portal gebrauchte Fahrzeuge verkaufen oder ersteigern. Dazu stehen verschiedene Auktionsmöglichkeiten zur Verfügung: neben der klassischen Auktion auch die holländische (hier sinkt der Preis) oder auch eine Speed-Auktion mit schneller Laufzeit. Zudem bietet die 1A Motorbid ihren Kunden verschiedene Dienstleistungen an - von der Begutachtung des Fahrzeugs bis hin zur vollständigen Abwicklung des Verkaufs.

 

Bei der Launchkampagne ging es  darum, Gebrauchtwagenhändler auf die neue Plattform hinzuweisen, ihnen die Positionierungsmerkmale zu vermitteln und sie zu einer Registrierung zu bewegen.

 

Lösung

Die Verantwortlichen entschieden sich für eine Print-Mailing-Kampagne. Zwei Gründe sprachen aus ihrer Sicht gegen eine E-Mail-Kampagne: Zum einen lagen nicht die erforderlichen Opt-ins vor, potenzielle Kunden auf den Launch der Plattform aufmerksam zu machen. Zum anderen fürchtete man, dass die Mails übersehen werden könnten.

 

Die Händler erhielten deshalb Postkarten, die über das Online-Buchungstool der Deutschen Post erstellt wurden - damit lassen sich Print-Mailings professionell online gestalten und verschicken. Auf den Karten wurde auf eine Premieren-Auktion verwiesen, zu der 50 Fahrzeuge kostenlos versteigert wurden. Um einen persönlichen Bezug herzustellen, waren auch die vier Gründer abgebildet. Insgesamt wurden 25.000 Postkarten in verschiedenen Wellen verschickt - die Adressen lagen den Gründern vor bzw. wurden recherchiert. Um die Anmelderaten auf der Plattform zu erhöhen, wurde telefonisch nachgefasst.

 

Ergebnis

Mit dem Print-Mailing gelang es, die Branche auf die neue Plattform aufmerksam zu machen und zahlreiche Händler zu einer Registrierung zu motivieren.

  • Die Postkarten erzielten eine Conversionrate von etwas mehr als ein Prozent
  • Bislang haben sich auf 1a-motorbid.de rund 700 Händler registriert
  • Bis Juli wurden auf der Plattform etwa 1.000 Fahrzeuge angeboten
  • Mehr als 250 Fahrzeuge wurden erfolgreich vermittelt

„Wir wollten den Kunden in einer Zeit, in der nahezu alles digital ist,  etwas schicken, das sie in der Hand halten können - und damit länger in Erinnerung bleiben.“

Dominic Quambusch, 

Marketing Manager 1A Motorbid