Alles über Mailings.

Neukundengewinnung – Mailing mit Warenproben

Ausgangslage

Der Markt für Heimtier-Fertignahrung wächst seit Jahren kontinuierlich. Der Umsatz mit Hunde- und Katzenfutter betrug im Jahr 2020 rund 3,25 Milliarden Euro, erneut ein deutlicher Zuwachs gegenüber dem Vorjahr. Entsprechend wettbewerbsintensiv ist der Markt, in dem sich das 1941 gegründete Familienunternehmen Josera im unterfränkischen Kleinheubach als „Spezialist für erstklassiges Hunde-, Katzen- und Pferdefutter Made in Germany“ positioniert hat – mit Premium-Produkten, hauseigenem Labor zur Qualitätssicherung, möglichst natürlichen Zutaten und einer vollständig klimaneutralen Herstellung. Gleichwohl ist Josera in diesem wettbewerbsintensiven Markt darauf angewiesen, immer wieder Neukunden zu generieren und auf das breite Futterangebot aufmerksam zu machen. 

Seit 2014 setzt Josera deshalb auf eine automatisierte, geoindividualisierte Ansprache von Neukunden. 

 

Lösung

Haustierbesitzer können auf der Website zwei kostenlose Futterproben sowie einen 5-Euro-Gutschein für ihren Liebling bestellen. Dazu klicken sie das gewünschte Futter an, geben Name, Rasse, Alter, Geschlecht und Gewicht ihres Vierbeiners an und erhalten wenig später per Dialogpost eine Warenprobe geschickt. Darauf ist der Name des Hundes oder der Katze individuell aufgedruckt. Neben den Warenproben finden sich in der Sendung ausführliche Informationen über das Tiernahrungsangebot sowie ein Futtergutschein

Auch dieser ist individualisiert: „Alles leergefuttert? Hier gibt’s Nachschub für Millie“. Zudem ist auf dem Gutschein eine Anfahrtsskizze zu den beiden nächstgelegenen Händlern aufgedruckt, die Josera-Produkte führen. Dazu werden im Hintergrund die Adressen der Neukunden mit dem bestehenden Händlernetz abgeglichen, mit den passenden Kartenmaterialien versehen und so zu einer individuellen Versandbox zusammengestellt.

 

Ergebnis

Mit dem geoindividualisierten Mailing schafft es Josera, seit Jahren die Zahl der Neukunden auf konstant hohem Niveau zu halten. 

  • Seit über 10 Jahren verschickt Josera Futterproben und Gutschein per Dialogpost
  • Rund 1000 Warenproben werden aktuell in der Woche versendet
  • Die Einlösequote der Gutscheine und damit der Kauf von Produkten liegt aktuell zwischen 5,5 und 6 Prozent
  • Mit der Kampagne erhält Josera wertvolle Daten: Name und Anschrift des Besitzers; Name, Rasse, Alter, Geschlecht und Aktivität des Vierbeiners

 

 

„Die Akzeptanz der persönlich adressierten 5-Euro-Gutscheine ist hoch. Zudem erhalten wir zahlreiche Daten über Haustierbesitzer und ihre Vierbeiner, die Basis für weitere Mailing-Aktionen zur Kundenbindung sind.“

Stefan Seitz, 

Head of Marketing, Josera